Aktuelles

Stellenangebote und Nachrichten aus Steuern, Recht und Wirtschaft.

 

Zu Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Steuerfachangestellte(n) oder Bilanzbuchhalter(in)
gerne in Teilzeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich, vorzugsweise zur/zum Steuerfachangestellte/n
  • selbständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • Einschlägige Kenntnisse in Datev Programmen
  • Kenntnisse in Word, Excel und Outlook
  • Bereitschaft auch Lohnbuchhaltungen zu erstellen
  • Eigeninitiative und Engagement
  • Kommunikation und Teamfähigkeit und vor allem Freude am Beruf

Wir bieten:

  • einen eigenverantwortlichen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Kontinuierliche Weiterbildung
  • einen modernen Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Kanzlei
  • leistungsgerechte Vergütung
  • arbeitgeberseitige betriebliche Altersvorsorge sowie weitere arbeitgeberseitige Leistungen
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team


Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - schriftlich oder per E-Mail – an:

Kapp & Partner
Kölner Straße 4
51429 Bergisch Gladbach

E-Mail: steuerberatung(at)kapp-partner.de

Nachrichten Steuern

Nichtbeanstandungsregelung im Zusammenhang mit der Einführung von § 22f UStG und § 25e UStG

22.02.2019 10:41 | Nachrichten Steuern

Das BMF hat sein Schreiben vom 28.01.2019 zur Haftung für die Umsatzsteuer beim Handel mit Waren im Internet um eine Nichtbeanstandungsregelung im Zusammenhang mit der Einführung von § 22f UStG und § 25e UStG ergänzt (Az. III C 5 - S-7420 / 19 / 10002 :002).

Zum Beitrag

Bilanzsteuerrechtliche Beurteilung vereinnahmter und verausgabter Pfandgelder

22.02.2019 10:31 | Nachrichten Steuern

Das BMF hebt sein Schreiben vom 13. Juni 2005 zur bilanzsteuerrechtlichen Beurteilung vereinnahmter und verausgabter Pfandgelder auf (Az. IV C 6 - S-2133 / 13 / 10002).

Zum Beitrag

Vorbereitungen für den Brexit: EU-Kommission veröffentlicht Brexit-Leitfaden für Unternehmen

22.02.2019 09:12 | Nachrichten Steuern

Um allen Eventualitäten eines unkontrollierten Brexit vorzubeugen, hat die EU-Kommission einen Zoll- und Steuer-Leitfaden für Unternehmen veröffentlicht. Der DStV berichtet.

Zum Beitrag

Nichtanwendung des BFH-Urteils I R 53/09 aufgrund Schiedsentscheidung des EuGH zu Artikel 11 Abs. 2 DBA-Österreich

21.02.2019 14:48 | Nachrichten Steuern

Das BMF hat zu den Auswirkungen des BFH-Urteils I R 53/09 vom 26.08.2010 Stellung genommen (Az. IV B 3 - S-1304-AUT / 11 / 10003).

Zum Beitrag

Bundesrat will Brexit-Steuergesetz ändern

21.02.2019 08:24 | Nachrichten Steuern

Der Bundesrat hat Änderungswünsche an dem von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines Gesetzes über steuerliche und weitere begleitete Regelungen zum Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union (19/7377) angemeldet. In der von der Bundesregierung als Unterrichtung (19/7916) vorgelegten Stellungnahme der Länder heißt es, es seien ergänzende Regelungen bei der Erbschaftsteuer notwendig. Die Steuerbegünstigungen bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer würden auch für Vermögen gewährt, welches sich innerhalb der EU befinde.

Zum Beitrag

Nachrichten Wirtschaft

Konjunktur in Deutschland und Eurozone legt 2019 Atempause ein

22.02.2019 11:45 | Nachrichten Wirtschaft

Da die konjunkturelle Schwächephase in Deutschland und in der Eurozone anhält, revidiert KfW Research seine Konjunkturprognosen 2019 für Deutschland auf 0,8 % (Vorprognose: 1,6 %) und für den Euroraum auf 1,1 % (Vorprognose: 1,6 %) deutlich nach unten.

Zum Beitrag

ifo Geschäftsklimaindex fällt

22.02.2019 11:15 | Nachrichten Wirtschaft

Die Sorgen in den deutschen Chefetagen nehmen weiter zu. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im Februar von 99,3 auf 98,5 Punkte gefallen. Das ist der schlechteste Wert seit Dezember 2014.

Zum Beitrag

Verbraucherpreise Januar 2019: +1,4 % gegenüber Januar 2018

21.02.2019 09:05 | Nachrichten Wirtschaft

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, lagen die Verbraucherpreise in Deutschland im Januar 2019 um 1,4 % höher als im Januar 2018. Damit hat sich die Inflationsrate - gemessen am Verbraucherpreisindex - abgeschwächt.

Zum Beitrag

Private-Equity-Gesellschaften kauften 2017 mehr als 270 Unternehmen

20.02.2019 13:04 | Nachrichten Wirtschaft

Wie die Hans-Böckler-Stiftung mitteilt, boomt das Geschäft von Finanzinvestoren in Deutschland. Private-Equity-Gesellschaften (PE) haben 2017 insgesamt 274 Unternehmen übernommen - rund 30 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Gemessen an der Zahl der Käufe ist das der höchste Wert seit dem Rekordjahr 2007.

Zum Beitrag

Erwartungen nahezu unverändert bei schwächelnder Konjunktur

20.02.2019 12:54 | Nachrichten Wirtschaft

Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland steigen im Februar 2019 um 1,6 Punkte auf einen neuen Wert von minus 13,4 Punkten an. Der Indikator hat sich damit zwar geringfügig verbessert, befindet sich aber nach wie vor sehr deutlich im negativen Bereich.

Zum Beitrag
Quelle: Datev.de