Aktuelles

Stellenangebote und Nachrichten aus Steuern, Recht und Wirtschaft.

 

Zu Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Steuerfachangestellte(n) oder Bilanzbuchhalter(in)
gerne in Teilzeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich, vorzugsweise zur/zum Steuerfachangestellte/n
  • selbständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • Einschlägige Kenntnisse in Datev Programmen
  • Kenntnisse in Word, Excel und Outlook
  • Bereitschaft auch Lohnbuchhaltungen zu erstellen
  • Eigeninitiative und Engagement
  • Kommunikation und Teamfähigkeit und vor allem Freude am Beruf

Wir bieten:

  • einen eigenverantwortlichen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Kontinuierliche Weiterbildung
  • einen modernen Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Kanzlei
  • leistungsgerechte Vergütung
  • arbeitgeberseitige betriebliche Altersvorsorge sowie weitere arbeitgeberseitige Leistungen
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team


Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - schriftlich oder per E-Mail – an:

Kapp & Partner
Kölner Straße 4
51429 Bergisch Gladbach

E-Mail: steuerberatung(at)kapp-partner.de

Nachrichten Steuern

EU schlägt Steuerfreiheit von Lieferungen an im Ausland stationierte Truppen vor

25.04.2019 08:38 | Nachrichten Steuern

Die EU-Kommission plant eine Steuerbefreiung für Lieferungen an im Ausland stationierte Streitkräfte ähnlich dem NATO-Modell. Sie hat einen Vorschlag verabschiedet, wonach Lieferungen an Streitkräfte von der Mehrwertsteuer und den Verbrauchsteuern befreit werden sollen, wenn diese Streitkräfte außerhalb ihres eigenen Mitgliedstaats eingesetzt werden und sich an europäischen Verteidigungsanstrengungen beteiligen.

Zum Beitrag

Verlustübernahmeregelung bei Organschaften i. S. d. § 17 KStG

24.04.2019 15:01 | Nachrichten Steuern

Zur Anwendung der Grundsätze des BFH-Urteils vom 17. Mai 2017 - I R 93/15 - gilt aus Gründen des Vertrauensschutzes das in diesem Schreiben mitgeteilte (Az. IV C 2 - S-2770 / 08 / 10004 :001).

Zum Beitrag

Keine Einigung auf Reform der Grundsteuer

24.04.2019 12:56 | Nachrichten Steuern

Es gibt noch keine Einigung zwischen dem Bund und den Bundesländern auf eine Reform der Grundsteuer. Bei den im Februar 2019 verkündeten Eckpunkten handele es sich um das Ergebnis von Gesprächen zwischen dem BMF und den Ländern, aber nicht um eine Einigung, wie die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/9325) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/8242) mitteilt.

Zum Beitrag

Ausgleichszahlungen für vorzeitige Beendigung eines Zinsswap-Vertrages können Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung sein

24.04.2019 11:09 | Nachrichten Steuern

Das FG Rheinland-Pfalz entschied, dass Ausgleichzahlungen für die vorzeitige Beendigung eines Zinsswap-Vertrages als Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung abzugsfähig sind, wenn der Vertrag zur Absicherung gegen Zinsänderungsrisiken in Bezug auf ein für die vermietete Immobilie aufgenommenes (variabel verzinsliches) Darlehen abgeschlossen wurde und die Immobilie nach Beendigung des Vertrages weiterhin vermietet wird (Az. 4 K 1734/17).

Zum Beitrag

BFH: Aussetzung der Vollziehung - Leistungsbeschreibung bei Waren im Niedrigpreissegment

24.04.2019 10:10 | Nachrichten Steuern

Ernstlich zweifelhaft ist, ob der Vorsteuerabzug aus Rechnungen im Niedrigpreissegment hinsichtlich der Leistungsbeschreibung voraussetzt, dass die Art der gelieferten Gegenstände mit ihrer handelsüblichen Bezeichnung angegeben wird oder ob insoweit die Angabe der Warengattung ("Hosen", "Blusen", "Pulli") ausreicht. So der BFH (Az. V B 3/19).

Zum Beitrag

Nachrichten Wirtschaft

ifo Exporterwartungen weiter rückläufig

25.04.2019 13:37 | Nachrichten Wirtschaft

Die Stimmung unter den deutschen Exporteuren trübt sich weiter ein. Die ifo Exporterwartungen für die Industrie sind im April auf 1,1 Saldenpunkte gefallen, von 1,5 Saldenpunkten im März. Das schwierige weltwirtschaftliche Umfeld gibt im Moment keinerlei Impulse für die deutsche Exportwirtschaft.

Zum Beitrag

ifo Geschäftsklimaindex sinkt

25.04.2019 13:27 | Nachrichten Wirtschaft

Die Stimmung in den deutschen Chefetagen hat sich wieder eingetrübt. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im April von 99,7 auf 99,2 Punkte gesunken. Die Unternehmen sind weniger zufrieden mit ihrer aktuellen Geschäftslage.

Zum Beitrag

Gründungsneigung in Berlin weiterhin am höchsten

25.04.2019 09:54 | Nachrichten Wirtschaft

Berlin bleibt lt. IfM Bonn weiterhin das Bundesland mit der höchsten Gründungsneigung: Bezogen auf 10.000 Einwohner im erwerbsfähigen Alter (18 bis 65 Jahre) wagten in der Bundeshauptstadt die meisten Personen in 2018 den Weg in eine freiberufliche oder gewerbliche Selbstständigkeit - gefolgt von den Stadtstaaten Hamburg und Bremen sowie von Hessen.

Zum Beitrag

Verunsicherung kostet Wachstum

23.04.2019 14:41 | Nachrichten Wirtschaft

Der protektionistische Kurs der USA und das Gezerre um den Brexit verunsichern die exportorientierte deutsche Wirtschaft nachhaltig. Deshalb rechnet das IW Köln in seiner aktuellen Konjunkturprognose für das Jahr 2019 nur noch mit einem realen Wachstum von knapp 0,7 Prozent.

Zum Beitrag

Konjunkturerwartungen steigen erneut

18.04.2019 11:37 | Nachrichten Wirtschaft

Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland steigen im April 2019 um 6,7 Punkte an. Damit liegt der neue Wert der ZEW-Konjunkturerwartungen leicht im positiven Bereich bei 3,1 Punkten.

Zum Beitrag
Quelle: Datev.de